Einträge mit dem Schlagwort Reisen

2. Teil Bergen

Unser erster Zwischenstopp auf unserer Kreuzfahrt zur Mitternachtsonne führte uns nach Bergen. 1. Zwischenstopp in Bergen Fahren wir eigentlich noch oder liegen wir schon im Hafen? Bei spiegelglatter See fuhren wir langsam in den Byfjord hinein. Die Aufnahme entstand morgens gegen 07:00 Uhr.

Fotoexkursion im Sommer auf Sylt

Männer WG in Westerland Irgendwann kam uns die Idee, dass wir beide mal einen Fotourlaub zusammen machen könnten. Anfang / Mitte Juni 2015 war es dann soweit. Eine Unterkunft war schnell gefunden. Wir hatten eine Ferienwohnung direkt in Westerland gebucht. 10 Fußminuten bis ins Zentrum und bis zum Strand. Gerne empfehlen wir die Wohnung weiter: […]

Kurzurlaub in Binz auf Rügen

Für meine Ehefrau und mich war es nach 2003 der zweite Besuch auf der Ostseeinsel Rügen. In diesen 13 Jahren hat sich Rügen prächtig entwickelt. Mussten wir bei unserem ersten Besuch noch über die alte, mit Wartezeit verbundene, Ziegelgrabenbrücke (Klappbrücke) und der Rügendammbrücke anreisen, ging es diesmal über die im Jahr 2007 fertiggestellte Strelasundbrücke – ganz […]

Mesa Arch – Es werde Licht

Nach dem wunderschönen Sonnenuntergang am Delicate Arch, war gleich am folgenden Morgen der Sonnenaufgang am Mesa Arch geplant. Ein weiterer Steinbogen auf den ich mich schon die ganze Reise über gefreut hatte.

Arches National Park – Steine und Schwerkraft

Landscape Arch. Sehr instabiler Steinbogen

Nach dem beeindruckenden Monument Valley ging es auf unserer USA Rundreise weiter nach Moab zum Arches National Park. Der Name macht auch hier auf die Besonderheit des Naturschauspiels aufmerksam.

Monument Valley – Wild Wild West

Das Monument Valley hat vermutlich jeder schon einmal in zahlreichen Western Filmen gesehen. Der Nationalpark ist bekannt für seine markanten Steinformationen und die weitläufigen Ebenen. Was es dort sonst noch zu entdecken gibt und was man mit Zeitraffern machen kann, erfahrt ihr in den nachfolgenden Zeilen.

La Gomera – Ein Wandereldorado

Schwierigkeitsgrad 2-3 Wanderstiefel? Das ist doch Kindergeburtstag, wo ist denn da die Herausforderung – ich sollte eines Besseren belehrt werden – wobei zu sagen ist, dass bei Wikinger-Reisen Schwierigkeitsgrad 3 die höchste Stufe ist. Nach ein paar Schnupperwanderungen in und um Samnaun (Schweiz), einer Region, die wir bis dato nur vom Skifahren kannten, wollten wir […]

Horseshoe Bend – Weitwinkel extrem

Horseshoe Bend zur Mittagszeit

Der Horseshoe Bend bei Page ist ein sehr beeindruckender Ort. Im Laufe der Jahrtausende hat sich der Colorado River seinen Weg durch das Sandgestein gefressen und an einer Stelle eine hufeisenförmige Schleife hinterlassen. Neben dem Antilope Canyon ist der Horseshoe Bend ein Muss für jeden der die Möglichkeit hat Page zu besuchen.

Antelope Canyon und der Weißabgleich

Lower Antelope Canyon

Eines der zahlreichen Highlights während meiner USA Reise war mit Sicherheit der Besuch in Page in Arizona. Jeder der die Gelegenheit hat dort vorbei zu kommen sollte sich auf keinen Fall den Horseshoe Bend und die Antelope Canyons entgehen lassen. Auf die Herausforderungen beim Fotografieren dieser Orte gehe ich in den folgenden Artikeln ein.

Helgoland – Warum Helgoland?

Helgoland Abendstimmung

Wie kommt man auf die Idee, auf ein kleines Island zu fahren, dass man bequem in einer Stunde umrunden kann? Wo man damit rechnen muss, dass es kalt und regnerisch sein kann und es nach einem Tag langweilig werden könnte.