Einträge von Sven von Beuningen

Architekturfotografie – ein anspruchsvolles Thema

Hochhaus von unten

Lange Zeit war es  ruhig hier im Blog, aber heute lade ich Euch zu einem neuen Beitrag ein. Dieses Mal haben wir uns Verstärkung von Marie Bachmayr vom Online-Magazin NeoAvantgarde geholt. Sie schreibt für Euch in den folgenden Zeilen was die Spezialitäten der Architekturfotografie sind und was Ihr dabei beachten solltet.

Nodalpunktadapter Namjagbarwa NB360-I

Vermutlich haben die Meisten von euch schon einmal ein Panorama mit einem Smartphone oder der Panoramafunktion der Kamera erstellt. Im Allgemeinen funktioniert das auch recht gut, aber um professionelle Panoramen mit einer Spiegelreflexkamera zu erstellen, bedarf es eines sog. Nodalpunktadapters oder Panoramakopfes. Im Folgenden beschreibe ich anhand des Namjagbarwa NB360-I was das ist und warum man ihn benötigt.

Blaue Stunde in München

Eine der schönsten Tageszeiten zum Fotografieren ist mit Sicherheit die Blaue Stunde. Dafür muss es nicht immer gleich die Fernreise in die USA oder auf die einsame Insel sein. Auch in München gibt es wunderschöne Orte, um diese besondere Tageszeit für die Fotografie zu nutzen.

Welcher L-Winkel für die Nikon D810?

Seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach einem L-Winkel für die Nikon D810. Wofür dieser überhaupt gut ist und ob ich einen passenden L-Winkel gefunden habe, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Nikon D810 – Erfahrungen mit dem Vollformat

Nikon D810 vorne links

Seit etwa 7 Monaten verwende ich die Nikon D810 für die unterschiedlichsten Fotosituationen. Erfahrt in diesem Beitrag was ich mit ihr erlebt habe, was mir an ihr gefällt und was nicht.

Grauer Schnee – War es der Weißabgleich?

Warum wird Schnee eigentlich beim Fotografieren eher grau als weiß? Woher das kommt und was man dagegen machen kann erkläre ich in den folgenden Zeilen damit in Zukunft jeder wunderschöne Winterlandschaften fotografieren kann.

Mesa Arch – Es werde Licht

Nach dem wunderschönen Sonnenuntergang am Delicate Arch, war gleich am folgenden Morgen der Sonnenaufgang am Mesa Arch geplant. Ein weiterer Steinbogen auf den ich mich schon die ganze Reise über gefreut hatte.

Kameraverschluss in Zeitlupe

Kameraverschluss in Zeitlupe

Was passiert eigentlich in einer Spiegelreflexkamera, wenn man auf den Auslöser drückt? Diese Frage haben sich die Slow Mo Guys auch gestellt und ein beeindruckendes Video erstellt. Bei 10.000 Bildern pro Sekunde zeigen unser allseits beliebter Spiegel und der Kameraverschluss was sie zu leisten haben.

Automatischer Weißabgleich

Schnee und Steine

Der automatische Weißabgleich ist zwar eine hilfreiche Funktion, sorgt aber nicht immer für das gewünschte Ergebnis. In diesem Artikel beschreibe ich warum es ihn eigentlich gibt und wo gerade die Automatik ihre Schwächen hat.

Arches National Park – Steine und Schwerkraft

Landscape Arch. Sehr instabiler Steinbogen

Nach dem beeindruckenden Monument Valley ging es auf unserer USA Rundreise weiter nach Moab zum Arches National Park. Der Name macht auch hier auf die Besonderheit des Naturschauspiels aufmerksam.